Meditieren mit Leib, Seele und Geist

Ein Wochenende zur vertieften Einübung in die Stille

Datum: 16. November 2018, 17.30 Uhr bis 18. November 2018, 13 Uhr

Ort: Gästehaus Bethesda, Moltkestraße 14,
32105 Bad Salzuflen

Leitung: Simone Rasche
Gemeindepfarrerin in Herringhausen, Meditationslehrerin Via Cordis, und Hanno Paul

Anmeldung und nähere Informationen:
Hanno Paul
Fon: 05223-167-249
h.paul@lukas-krankenhaus.de

Kosten: 125 Euro

Dieses Wochenende ist ein Angebot für all diejenigen, die in unserer hektischen Zeit einen Moment innehalten und zur Ruhe kommen wollen, um sich so für die Gegenwart Gottes im eigenen Leben zu öffnen.

Sein Zentrum wird die Kontemplation sein, die nichtgegenständliche Meditation mit Impulsen aus der christlichen Mystik und verwandten Traditionen. Weitere Elemente sind: Überwiegendes Schweigen, Gespräche in der Gruppe, Morgen- und Abendgebete, Übungen zur Körperwahrnehmung und Spannungsabbau. Gebetsgebärden und eine kleine Wanderung.

Das Ziel der Kontemplation ist es, Gott zu erfahren und sich selbst dabei durch ihn erneuert zu erleben - und dann seine Liebe im Alltag wirksam werden lassen. Gerade dadurch, dass alles, auch die eigenen Gedanken zur Ruhe kommen und wir in der Stille verweilen, öffnen wir uns dem Wirken Gottes, auch wenn dies uns erst einmal mit uns selber konfrontiert.

Das Wochenende ist sowohl geeignet für Menschen mit Vorerfahrung in Meditation als auch für solche, die ausprobieren möchten, ob Kontemplation ein Weg für sie sein könnte.